Vollsperrung reduziert! Ehestorfer Heuweg - Information zur Bauplanung

21.01.2019

Am  Mittwoch, den 27.2. ist auf  einer Informationsveranstaltung zur obigen Thematik der Planungsstand vorgestellt worden.  Nunmehr ist die Straße in 2019 nur noch  einen Monat (Dezember) voll gesperrt. Erreicht worden auch über den Einsatz der Bürgerinitiative ist eine "wechselnde Einbahnstraßenregelung", d.h. morgens von 5.00 - 12.00 Uhr kann Hamburg angefahren werden, von 12.00 - 5.00 Uhr kann nur stadtauswärts gefahren werden. Umleitungen werden ausgeschildert und verlaufenüber den Ehestorfer Weg  und die A 7. Für Fahrzeuge mit hoheitlichen Aufgaben wird es Sonderregelungen geben. Ansprechpartner*innen sind am Ende der angehängten Anliegerinformation zu finden.

 

Zu der 2. Phase, d..h. der Erneuerung des nördlichen Teils des Ehestorfer Heuweges, gab es noch keIne Informationen, da die Erfahrungen mit dem 1.Bauabschntt eingebracht werden sollen. Rechtzeitig soll es eine weitere Bürgerinformation geben. Die weiteren Entwicklungen sind zu beobachten.