Grußwort

Ehestorf-Alvesen – Stadtnah in der Natur wohnen.

 

Herzlich willkommen in den Ortschaften Ehestorf und Alvesen. Beide Orte gehören zu der Einheitsgemeinde Rosengarten und liegen im Norden des Gemeindegebiets, unmittelbar angrenzend an die Freie und Hansestadt Hamburg. Die Nähe zu Hamburg drückt sich u. a. dadurch aus, dass die Telefonanschlüsse über das Hamburger 040-Ortsnetz erreichbar sind.

 

Umschlossen von den Harburger Bergen und dem Rosengartenforst, am Fuße des Kiekebergs, findet man in beiden Ortslagen ein naturnahes Wohnumfeld. Zahlreiche Rad- und Wanderwege durch die hügelige Landschaft mit seinen großen Waldbeständen sowie das Freilichtmuseum am Kiekeberg mit Agrarium und der Wildpark Schwarze Berge bieten vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

 

Die Hamburger Innenstadt ist schnell und bequem über die HVV-Anbindung per Bus und Bahn erreichbar. Mit dem PKW liegen die Hamburger Einkaufscentren in greifbarer Nähe zum eigenen Wohnort.

 

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzte, Sportanlagen, Kindergarten und Grundschule finden Sie auf der anderen Seite vom Kiekeberg in Vahrendorf.

 

Die Wohnlage in der eiszeitlich geprägten Endmoränenlandschaft mit einer Höhenlage von bis zu knapp 130 Metern über Normalhöhennull schafft nicht nur ein gutes Luftklima, es ermöglicht auch einen Blick über weite Flächen der tief vor den Toren unserer Ortschaften liegenden Stadt Hamburg.

 

Axel Krones

Ortsbürgermeister